Himalayareisen | Trekking-Tipps | Trekking in Nepal | Individualreisen

Ausgebremst!

Wie so viele von euch zwingt mich die Covid-Zwangspause, meine Pläne neu zu denken.
Meine Zukunft als Reiseleiterin ist derzeit unkalkulierbar. Werden wir in Kontakt bleiben?

Ich würde mich sehr freuen….

Auch wenn wir derzeit nicht reisen können, bleiben wir geistig in Bewegung und Arbeiten an einem attaktiven Angebot von Tagestouren für naturbegeisterte Mitmenschen. Eine Hompage wird gerade gebaut. Und als Inspiration bzw. Kontaktbasis möchte ich auf die Homepages von sehr erfahrenen und begeisterten Wanderführern hinweisen.

Den Anfang macht mein geschätzer Kollege Andreas Happe aus Friedland bei Göttingen, NRW:
www.trekkingguide.de - Sein Internetauftritt ist eine Schatztruhe für (Weit-)Wanderer und Outdoor-Aktive. Unbedingt anschauen!

Weitere brandheiße Neuigkeiten folgen....

Die Reiseplanung für 2020 steht: nach einem funkelnden Start mit der – schon lange ausgebuchten – Silvesterreise nach Antwerpen bin ich ab Ende April wieder für Wikinger Reisen im Wander- und Radeleinsatz.

ABGESAGT 24. – 29. April 2020: Blühendes Brüssel – bien sur! Diese feine Städtereise zu den weltberühmten und den versteckten Höhepunkten der belgischen Metropole begeistert seit drei Jahren wirklich alle Gäste, weil Brüssel so überraschend anders ist.
www.wikinger-reisen.de

ABGESAGT 29.April – 4.Mai.2020: Blühendes Brüssel – bien sur! Und weil‘s so schön ist, das selbe Programm nochmal: Idyllische Parks, feinste Schokolade und das bunte Leben einer Stadt von Welt, gekrönt von einem Spaziergang durch die königliche Domäne Laeken. (Link)
www.wikinger-reisen.de

ABGESAGT 25. Mai – 2. Juni 2020: Idylle, Mittelalter und der Heilige Franziskus. Umbrien, das grüne Herz Italiens, ist eine Schatztruhe für Wanderer mit Sinn für die Geschichte. Von Spoleto über Perugia führt die Route bis Assisi, von Friedrich dem II. zu Perugino, vom kräftigen Rotwein zu erdigen Trüffeln, Umbrien ist vielfach sinnlich.
www.wikinger-reisen.de

20. – 27. Juni 2020: Flandern – ländliche Idylle am Meer. Wie ein Kleeblatt führen die entspannten Radtouren rund um Brügge an die Nordseeküste, durch flaches Bauernland und zu verborgenen Wasserschlössern. Natürlich erkunde wir auch das museale Brügge und die Genter Grachten.
www.wikinger-reisen.de

28. Juni – 5. Juli 2020: Wandern auf dem Goldsteig. Diese Wanderreise in meine hügelige Heimat, den Bayerischen Wald, ist vor allem aktiv entspannend. Viel frische Luft, die Vielfalt des Waldes und eine Stippvisite in Passau warten auf uns.
www.wikinger-reisen.de

18, - 25. Juli 2020: Wanderwoche im Karwendel. Seefeld in Tirol ist der optimale Standort für abwechslungsreiche Wanderungen auf die Panoramaberge des Wetterstein- und Karwendelgebirges. Und wer eine Pause wünscht, nimmt einfach die Seilbahn. Optimal!
www.wikinger-reisen.de

25. Juli – 1. August 2020: Wanderwoche im Karwendel. Ich bleibe in Seefeld, denn doppelt geführt macht auch doppelt Spaß!
www.wikinger-reisen.de

22. – 29. August 2020: Der Donau-Radweg von Passau nach Wien. Auf dem Klassiker der Flussradtouren rollt man entspannt und meist mit Rückenwind durch eine grandiose Flusslandschaft. Zünftige Raststationen, die Weinberge der Wachau und am Ende die Runde durch den Prater warten auf uns.
www.wikinger-reisen.de

4. – 13. September 2020: Idylle, Mittelalter und der Heilige Franziskus. Auch im Herbst ist Umbrien ein attraktives Ziel für Wanderer und Genießer. Siehe den Termin im Mai. (Link)
www.wikinger-reisen.de

20. – 27. September 2020: Wandern auf dem Goldsteig. Wenn sich die Blätter gelb färben, bekommt der „Goldsteig“ einen ganz eigenen Zauber. Passau dagegen ist schön wie immer! (Link)
www.wikinger-reisen.de

„Einen guten Wanderführer muss man mit verbundenen Augen aus dem Helikopter werfen können. Der findet dann schon seinen Weg.“

Hans-Georg Kraus, Wikinger Reisen